Hautpflege für Männer: Vier Tipps

Männer aufgepasst: Besteht ihr tägliches Badezimmerritual nur aus Rasur, Dusche und Deo? Schade! Denn auch Ihre Haut profitiert von Gesichts- und Körperpflege

von Katrin Neubauer, 29.05.2017

Schön gecremt: Auch Männerhaut profitiert von sorgfältiger Pflege


Ran an die Haut! Ein Spa-Programm für Männer umfasst mehrere Schritte. Wir schlagen folgende vier Stationen vor:

Zusatztipp: So peelen die Profis!
Keine Angst, peelen heißt heute nicht mehr, mit grobkörnigen Produkten die Haut bearbeiten. Enzym-Peelings weichen abgestorbene Zellen auf, die nach kurzem Einwirken ohne viel Rubbeln einfach abgewaschen werden. Das klärt und erfrischt den Teint. Ideal sind zum Beispiel Frucht-Peelings oder solche mit Hefeproteinen. So geht’s: einmal pro Woche die Peeling-Creme auf die feuchte Haut auftragen, zehn Minuten einwirken lassen, abwaschen und eine leichte Feuchtigkeitspflege benutzen.


Haben Sie Schlafprobleme?
Ergebnis